Die 101. Ober­schu­le „Johan­nes Guten­berg” in der Groß­stadt Dres­den ist eine Ober­schu­le mit meh­re­ren Bil­dungs­gän­gen bis zum 10. Jahr­gang. Seit den 1990er-Jah­ren wer­den an der Schu­le neu­zu­ge­wan­der­te Schüler*innen auf­ge­nom­men – seit 2015 auch vie­le unbe­glei­te­te, min­der­jäh­ri­ge Jugend­li­che ohne durch­ge­hen­de Bil­dungs­bio­gra­fie. Die Schu­le liegt im zen­trums­na­hen Stadt­teil Johann­stadt-Nord, wel­cher neben rela­tiv güns­ti­gen, miet­preis­ge­bun­de­nem Wohn­raum auch eine sanier­te Alt­bau­sub­stanz auf­weist.

Zum Tra­MiS-Schul­por­trait