Im Rah­men des For­schungs­pro­jekts Tra­MiS wer­den hier ver­schie­de­ne Arbeits­pa­pie­re ver­öf­fent­licht. Sie geben Ein­blick in die wis­sen­schaft­li­che For­schung und doku­men­tie­ren Erkennt­nis­se des For­schungs­teams.

TraMiS-Arbeitspapiere

Migra­ti­on von Kin­dern und Jugend­li­chen in der Geschich­te der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land (Vogel/Dittmer)
Die­ses Arbeits­pa­pier bie­tet einen kur­zen Über­blick über das bun­des­deut­sche Migra­ti­ons­ge­sche­hen, mit beson­de­rem Fokus auf Aspek­te trans­na­tio­na­ler Mobi­li­tät bei Min­der­jäh­ri­gen. Im For­schungs- und Ent­wick­lungs­pro­jekt Tra­MiS hat es die Funk­ti­on, den migra­ti­ons­po­li­ti­schen Hin­ter­grund im zeit­li­chen Wan­del und die aktu­el­le empi­ri­sche Bedeu­tung des The­mas zu ver­deut­li­chen.

Down­load: Tra­MiS-Arbeits­pa­pier 1 (Febru­ar 2019)