Rea­le oder zuge­schrie­be­ne Migra­ti­ons­er­fah­rung ist nach wie vor ein Fak­tor für Bil­dungs­be­nach­tei­li­gung. Eine dis­kri­mi­nie­rungs­kri­ti­sche Hal­tung von Lehr­kräf­ten und Wis­sen zu migra­ti­ons­ge­sell­schaft­li­chen Rea­li­tä­ten sind wich­ti­ge Schrit­te für Ver­än­de­run­gen. Das Tra­MiS-Team möch­te dazu Anre­gun­gen geben.

Thumbnail_AP_Auf_die_Haltung_kommt_es_an
Arbeitspapier: Auf die Haltung kommt es an!

Die­ses Essay will Impul­se für die Ent­wick­lung einer dif­fe­renz­sen­si­blen und dis­kri­mi­nie­rungs­kri­ti­schen Hal­tung von Lehrer*innen in der Schu­le im Kon­text von Trans­na­tio­na­li­tät und Migra­ti­on geben. Dazu wer­den Bei­spie­le aus dem Schul­all­tag zum Umgang mit Mehr­spra­chig­keit, Trans­na­tio­na­li­tät und reli­giö­ser Plu­ra­li­tät reflek­tiert. Sie ver­deut­li­chen, wie schu­li­sche Akteur*innen in die Her­stel­lung migra­ti­ons­ge­sell­schaft­li­cher Ungleich­heit invol­viert sind. Es wer­den Mög­lich­kei­ten einer ver­än­der­ten Pra­xis auf­ge­zeigt.

Thumbnail_Comic_Erwartungen
Comic: Erwartungen

Die­ses Comic the­ma­ti­siert ste­reo­ty­pe Erwar­tun­gen von Lehr­kräf­ten an einen geflüch­te­ten Jugend­li­chen. Es wird deut­lich, dass die Hal­tung der Lehrer*innen ihm gegen­über kaum Unter­stüt­zung beim Errei­chen sei­ner Bil­dungs­zie­le erwar­ten lässt. Wir wol­len dazu anre­gen, ste­reo­ty­pe Dia­gno­sen und Urtei­le in Schu­le selbst­re­fle­xiv zu hin­ter­fra­gen.

Thumbnail_Handout_Migration
Handout: Migration und transnationale Mobilität

Vie­le Men­schen wech­seln im Lau­fe ihres Lebens ihren Wohn­ort, auch über Län­der­gren­zen hin­weg. Plä­ne ändern sich, ob jemand blei­ben, zurück­keh­ren oder wei­ter­wan­dern will. Das Han­dout the­ma­ti­siert, dass sich Schu­len auf die Viel­falt und Unab­ge­schlos­sen­heit von Migra­ti­ons­pro­zes­sen ein­stel­len müs­sen.

Thumbnail_Handout_Mit-allen-Sprachen-Lernen
Handout: Mit allen Sprachen Lernen

In die­sem Han­dout eröff­nen wir Per­spek­ti­ven für eine mehr­spra­chi­ge Gestal­tung des Unter­richts, bei dem auch das Deutsch­ler­nen nicht zu kurz kommt. Das Mot­to ist Pro­gramm: Mit allen Spra­chen ler­nen. Wie die Umset­zung aus­se­hen könn­te, zei­gen Bei­spie­le aus dem Unter­richt.