Fach­lehr­kräf­te leis­ten in Schu­len nicht nur Unter­richt, son­dern neh­men auch eine Viel­zahl wei­te­rer Auf­ga­ben wahr. Das Tra­MiS-Team plä­diert für mehr beruf­li­che und sprach­li­che Viel­falt an Schu­len.

Deckblatt_AP Kollegien
Arbeitspapier: Kollegien erweitern – ein Plädoyer für mehr Berufe und Sprachen in der Schule der Migrationsgesellschaft

In der Migra­ti­ons­ge­sell­schaft kann die Schu­le den Bil­dungs­be­dar­fen aller Schüler*innen nur gerecht wer­den, wenn Men­schen mit vie­len Spra­chen und Beru­fen pro­fes­sio­nell zusam­men­ar­bei­ten. Die­ses Arbeits­pa­pier zeigt For­schungs­stand und aktu­el­le Ent­wick­lun­gen auf und explo­riert Mög­lich­kei­ten zur Wei­ter­ent­wick­lung von mul­ti­pro­fes­sio­nel­len und mul­ti­lin­gua­len Kol­le­gi­en.

Deckblatt_Ohne Bleiberecht
Comic: Ohne Bleiberecht

Als Bei­spiel für Situa­tio­nen, in denen ein­zel­ne Lehr­kräf­te über­for­dert sein kön­nen, zeigt ein Comic die Situa­ti­on einer von Abschie­bung bedroh­ten Schü­le­rin. Das Comic sen­si­bi­li­siert für die Situa­ti­on der Schü­le­rin und ihrer Leh­re­rin.

Deckblatt_Handout Team
Handout: Kollegien erweitern

Im Han­dout sehen wir den Team­raum eines mul­ti­lin­gua­len und mul­ti­pro­fes­sio­nel­len Kol­le­gi­ums der Zukunft. Sechs Per­so­nen mit unter­schied­li­chen pro­fes­sio­nel­len und sprach­li­chen Qua­li­fi­ka­tio­nen wer­den exem­pla­risch vor­ge­stellt. Zusam­men machen sie die Schu­le zu einem guten Lern­raum einer in vie­ler­lei Hin­sicht hete­ro­ge­nen Lern­ge­mein­schaft.